Gemeinde Altenthann - Landkreis Regensburg
Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
VHS Landkreis Regensburg
Ansicht des aktuellen Programmhefts der VHS Landkreis Regensburg
Das neue Programmheft ist da! [...weiter]

Heimatmuseum des Landkreises Regensburg in Altenthann


Sonderausstellung „‘s Haisl hinterm Haus“
vom 02. August bis 25. Oktober 2015

Heimatmuseum Altenthann Sonderausstellung - ‘s Haisl hinterm Haus -

Sonderausstellung „‘s Haisl hinterm Haus“ - Stille Örtchen in der Oberpfalz - Fotodokumentation von Anton Schlicksbier

im Heimatmuseum des Landkreises Regensburg, Vorwaldstr. 22, 93177 Altenthann
Weitere Informationen unter Tel.: 09408/912 oder 09408/283

Öffnungszeiten
Jeden Sonntag von 13:00 - 16:00 Uhr
Sonderführungen jederzeit nach Anmeldung möglich

Idee der Ausstellung: 

‘s Haisl gehörte einst zum Haus wie der Kamin zum Ofen. Oft stand es hinter dem Haus, oder es war an den Stall angebaut. Gelegentlich fand man es auch unmittelbar gegenüber der Haustüre (damit die Wege kurz waren).

Es führte im Grunde ein bescheidenes Dasein. So ist es auch zu verstehen, dass in der Literatur, die das Wohnen auf dem Lande beschreibt, das Häusl kaum erwähnt wird.

Die Fotos wollen ein Stück der Oberpfälzer Kultur vermitteln, wollen zeigen, wie die Menschen früher lebten, welche Hygiene zu Großmutters und Großvaters Zeiten herrschte.

Die Bilder der Ausstellung wurden überwiegend in den Jahren 1984 bis 1993 fotografiert (als der Fotograf Lehrer in Altenthann war). Die Ausstellung zeigt aber auch Bilder der jüngsten Zeit.

Wer glaubt, dass es in der Oberpfalz heutzutage keine Haisl hinterm Haus mehr gibt, kennt die Oberpfalz zu wenig.

Text und Bild Anton Schlicksbier
 

Dauerausstellung

Heimatmuseum Altenthann Ausstellungsraum

Mehr als zwanzig Jahre sammelte der 1987 verstorbene Lehrer und Kreisheimatpfleger Hans Hemrich in Altenthann Objekte aus dem bäuerlichen Bereich.

Die gesamte Sammlung übereignete er dem Landkreis Regensburg. Dieser richtete im Dachgeschoss der Mehrzweckhalle von Altenthann einen großen Ausstellungsraum (400 qm) ein. Seit März 1989 ist die Hemrich-Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich.

Ländliche Kultur im Wandel der Zeit
Das Museum zeigt die ländliche Kultur in der Zeit vor der Industrialisierung sowie den tief greifenden Wandel durch Mechanisierung, Elektrifizierung, neue Verkehrswege, neue Kommunikationsmöglichkeiten und neue, industriell hergestellte Produkte. Es soll deutlich gemacht werden, dass dieser Wandel auch die sozialen Beziehungen im Alltag des Dorfes entscheidend mitgeprägt und verändert hat.

So werden bäuerliche Arbeit, Landhandwerk und Waldarbeit, aber auch die Arbeit der Frau im Haushalt und in der Landwirtschaft sowie das Leben der Kinder zwischen Schule und Arbeit präsentiert. Da das Museum besonderen Schwerpunkt auf die Betreuung von Schulklassen legt, wird Lehrern und Kindern spezielles Material zu verschiedenen Themenbereichen angeboten, das den Museumsbesuch noch attraktiver machen will. Schließlich soll das Lernen im Museum auch mit Spaß verbunden sein.

Heimatmuseum Altenthann Catechismus und Karfreitagsratsche

Was Sie im Museum u. a. besichtigen können

Landwirtschaftliche Geräte

  • Milchkühlmaschine, Milchzentrifuge 
  • Häckselmaschine, Hakenzylinder 
  • Windmühle, Kleegeige 
  • Heinzelbank, Besenpresse

Altes Handwerk

  • Schuster, Zimmermann 
  • Maler, Bader 
  • Schmied, Weber

Frauenarbeit in früherer Zeit

  • Haushaltsgeräte, Brotbacken 
  • Waschtag, Bügeleisen und Mangeln 
  • Nähmaschinen, Handarbeiten

Heimatmuseum Altenthann Kaufladen

Ausserdem gibt es wechselnde Sonderausstellungen!

Eingehende Informationen über die ausgestellten Gegenstände findet der Besucher in einem Museumsführer, der an der Kasse des Museums erworben werden kann.

Für den Besuch von Schulklassen stehen Mappen mit Lehrerhandreichungen zur Verfügung.


Anschrift
Vorwaldstraße 22
93177 Altenthann

Öffnungszeiten
Jeden Sonntag von 13:00 - 16:00 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Tel.: 09408/283

Führungen für Gruppen nach Vereinbarung
Besuch von Schulklassen nach Anmeldung

Eintrittspreise
Erwachsene 1,-- €
Kinder 0,50 €
Schulklassen frei
Eintrittspreise gelten nicht für Sonderausstellungen.

Auskunft
Frau Annelene Seidl
Gartenstraße 10
93177 Altenthann
Telefon: 09408/283
Fax 03212/2005510
E-Mail: heimatmuseum.altenthann@web.de

Mehr zum Museum
Heimatmuseum Altenthann - Museums-Flyer